News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Auf www.brunnblueht.at könnt ihr euch Gutscheine für euren Blumenschmuck zu Hause abholen und diese bei Gärtnerei Gleissner, Emmi's Laden und Grünwolf einlösen. 🌷🏡 Bringen wir Brunn am Gebirge gemeinsam zum Blühen mit einer Initiative des Referates für Wirtschaft&Tourismus! 🙂 ... See MoreSee Less

Auf www.brunnblueht.at könnt ihr euch Gutscheine für euren Blumenschmuck zu Hause abholen und diese bei Gärtnerei Gleissner, Emmis Laden und Grünwolf einlösen. 🌷🏡  Bringen wir Brunn am Gebirge gemeinsam zum Blühen mit einer Initiative des Referates für Wirtschaft&Tourismus! 🙂

1 week ago

Oliver Prosenbauer

Bald können wir uns wieder bei einem Glaserl Wein bei unseren Heurigen des Weinbauverein Brunn am Gebirge treffen! 🍷🍷 Darauf freue ich mich sehr und lege euch deshalb dieses Gewinnspiel der Brunner Hauerschaft sehr ans Herzen, denn es gibt tolle Weine zu gewinnen! 🙂Wir feiern die Wiedereröffnung unserer Heurigen am 19.05. mit einem Gewinnspiel! Machen Sie mit! #wbvprost
1. Abonnieren Sie unsere Facebook-Seite.
2. Posten Sie mit #wbvprost #wbvbrunn, warum Ihnen unsere Heurigen so gefehlt haben. Gerne mit Foto bis 09.05.2021.
3. Nominieren Sie eine Person, mit der Sie ein erstes Achterl beim Heurigen trinken möchten.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir Brunner Weine.
Alle Infos: www.weinbauverein-brunn.at/post/gewinnspiel
📷 ©Adrian Almasan
... See MoreSee Less

Bald können wir uns wieder bei einem Glaserl Wein bei unseren Heurigen des Weinbauverein Brunn am Gebirge treffen! 🍷🍷 Darauf freue ich mich sehr und lege euch deshalb dieses Gewinnspiel der Brunner Hauerschaft sehr ans Herzen, denn es gibt tolle Weine zu gewinnen! 🙂

1 week ago

Oliver Prosenbauer

Einfach Mal DANKE sagen! 🙏 Gemeinsam mit Lantagsabgeordneten Martin Schuster habe ich mich heute bei allen Helferinnen und Helfern bei den Brunner Teststraßen bedankt. 👉 Hier wurde in den letzten Monaten großartiges geleistet! Vielen Dank! ... See MoreSee Less

Einfach Mal DANKE sagen! 🙏 Gemeinsam mit Lantagsabgeordneten Martin Schuster habe ich mich heute bei allen Helferinnen und Helfern bei den Brunner Teststraßen bedankt. 👉 Hier wurde in den letzten Monaten großartiges geleistet! Vielen Dank!

1 week ago

Oliver Prosenbauer

🌻🌷 Der beliebte Blumenschmuckwettbewerb 2021 erstrahlt in neuem Glanz auf www.brunnblueht.at
👉 Als zuständiger Referent für diesen besonders beliebten Wettbewerb habe ich für Euch folgende Neuerungen umgesetzt:
✔ GUTSCHEINE im Wert von bis zu € 64,- für jeden teilnehmenden Brunner Haushalt
✔ DIGITAL sind die Gutscheine diesmal auch erhältlich unter www.brunnblueht.at 📲💻
✔ÖKOLOGISCH ist unsere neue Bewertungskategorie für nachhaltiges Garteln 🌱🌷
✔ ALLE können mitmachen, die ein einsichtiges Fenster, einen Balkon oder Garten haben 🏡🏠
✔ IHR WÄHLT transparent den schönsten Brunner Blumenschmuck! 👍✍️

Jetzt liegt es an euren grünen Daumen und kreativen Ideen ein blühendes Brunn zu gestalten - macht mit und meldet euch an unter: www.brunnblueht.at
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Johannes Vasak nächstes Jahr machen wir da auch mit! 😍

Großartige Initiative. Vor allem die ökologische Aufwertung 🐝

Die Blumen sind Wunderschön

3 weeks ago

Oliver Prosenbauer

Der heutigen Blühwiesen-Sonntag soll darauf aufmerksam machen wie wichtig Blühwiesen für unsere Nützlinge sind. 🐝🌻 Die erste Blühwiese der Gemeinde entsteht auf meine Initiative am Brunner Friedhof. Ich freue mich schon sehr auf die Blütenpracht. ... See MoreSee Less

Der heutigen Blühwiesen-Sonntag soll darauf aufmerksam machen wie wichtig Blühwiesen für unsere Nützlinge sind.  🐝🌻  Die erste Blühwiese der Gemeinde entsteht auf meine Initiative am Brunner Friedhof. Ich freue mich schon sehr auf die Blütenpracht.

Comment on Facebook

Ich habe ein ähnliches Projekt mit dem Landschaftspflegeverein für unsere Volksschulen in Planung. Ich hoffe, dass wir im Juni starten können!

4 weeks ago

Oliver Prosenbauer

Hier entsteht eine Blühwiese für Bienen und Nützlinge 🐝🌻 Direkt am Brunner Friedhof haben wir eine große Wiese die wir nun auf meine Initiative als Blühwiese nutzen. Danke an Martin Niegl der die letzten Tage den Boden aufgelockert hat damit wir am 18. April gemeinsam mit Sabine Hiermann die Samen aussähen können! ☀️👍 Martin Eichtinger Natur im Garten ... See MoreSee Less

Hier entsteht eine Blühwiese für Bienen und Nützlinge 🐝🌻 Direkt am Brunner Friedhof haben wir eine große Wiese die wir nun auf meine Initiative als Blühwiese nutzen. Danke an Martin Niegl der die letzten Tage den Boden aufgelockert hat damit wir am 18. April gemeinsam mit Sabine Hiermann die Samen aussähen können! ☀️👍 Martin Eichtinger Natur im Garten

4 weeks ago

Oliver Prosenbauer

Ich freue mich schon sehr auf den Vortrag und darüber, dass wir über mein Ressort und www.xn--brunnblht-w9a.at/ die Initiative für mehr ökologisches Garteln in Brunn setzen konnten. 💪 🌾 ... See MoreSee Less

Ich freue mich schon sehr auf den Vortrag und darüber, dass wir über mein Ressort und http://www.xn--brunnblht-w9a.at/ die Initiative für mehr ökologisches Garteln in Brunn setzen konnten. 💪 🌾

4 weeks ago

Oliver Prosenbauer

Derzeit läuft eine Befragung der SPÖ Brunn zur Verbauung der Glasfabrik. Diese hat für viel Aufregung bei Bürgerinnen und Bürgern, aber auch bei politischen Vertretern gesorgt und ist nicht mit der Projektgruppe abgesprochen. 🏗🏗🏗 Leider ist das eingetreten, wovor wir immer gewarnt haben: alle alternativen Nutzungen wie bspw. als Sport&Bildungscampus oder Schul-Standort waren reine Lippenbekenntnisse und Ablenkungsmanöver. Alternativen zu einem Mega-Wohnbau wurden nie ernsthaft verfolgt,. Nun geht es unter neuem Projekt-Namen "Quartier21" mit dem alten Plan, nämlich einem 950 Wohnungen Mega-Wohnbau und dem damit verbundenen Verkehrschaos, weiter. 😔😔😔 ... See MoreSee Less

Derzeit läuft eine Befragung der SPÖ Brunn zur Verbauung der Glasfabrik. Diese hat für viel Aufregung bei Bürgerinnen und Bürgern, aber auch bei politischen Vertretern gesorgt und ist nicht mit der Projektgruppe abgesprochen. 🏗🏗🏗  Leider ist das eingetreten, wovor wir immer gewarnt haben: alle alternativen Nutzungen wie bspw. als Sport&Bildungscampus oder Schul-Standort waren reine Lippenbekenntnisse und Ablenkungsmanöver. Alternativen zu einem Mega-Wohnbau wurden nie ernsthaft verfolgt,. Nun geht es unter neuem Projekt-Namen Quartier21 mit dem alten Plan, nämlich einem 950 Wohnungen Mega-Wohnbau und dem damit verbundenen Verkehrschaos, weiter. 😔😔😔

Comment on Facebook

Ich habe mich auch gefragt, warum Brunnerinnen und Brunner gefragt werden, welche Art von Wohnungen gebaut werden sollen, wenn sie doch schon längst hier wohnen. Ich hoffe es wird kein Ghetto wie in der Seestadt.

4 weeks ago

Oliver Prosenbauer

WOW! 🤩 So vielseitig ist Brunn am Gebirge! 📚📱 Als Wirtschaftsreferent freut es mich jeden Tag aufs Neue zu sehen welche tollen Unternehmer wir haben. Exemplarisch sei hier Ronnie Heiner und seine Kurzgeschichten erwähnt. Toll! ✔Lesen statt Langweilen! Über 800 Kurzgeschichten verschiedenster Genres einfach digital am Smartphone, Tablet oder Laptop lesen – dafür steht der Brunner Verlag SmartStorys von Ronnie Heiner. „Die Idee entstand noch während meiner Studienzeit“, erzählt uns Ronnie. Während seines Germanistik-Studiums & der Arbeit in einer Wiener Werbeagentur musste er regelmäßig von Brunn nach Wien & wieder zurück pendeln. „Dabei wollte ich keinen langen Roman lesen, aus dem ich nach 15 Minuten Fahrtzeit wieder herausgerissen werde.“ Aus dieser „Not“ entstand die Idee für seinen Verlag: Heute können Leser mit SmartStorys langweilige Zugfahrten oder Wartezeiten mit spannenden Kurzgeschichten verkürzen. Im flexiblen Laufzeitmodell für 1, 6 oder 12 Monate können auf einen Klick Geschichten unterschiedlicher Lesedauer (< 5 oder < 15 Minuten) gewählt werden. Nach dem Zufallsprinzip wird dabei jedes Mal eine neue Kurzgeschichte ausgespielt. „So stoßen Leser immer wieder auf etwas Neues, Überraschendes & Faszinierendes. Denn aus der Vielfalt erwachsen oft die inspirierendsten Gedanken“, ist Ronnie Heiner überzeugt.

Wir haben den Verleger auch nach seiner persönlichen Lieblingsgeschichte gefragt! Bei einer so großen Auswahl fiel die Entscheidung sichtlich schwer. So sind es letztendlich 2 Lieblingsgeschichten geworden: „Die Läuferin“ von Antigone Kiefner & „Vorläufiges Beten“ von Claudia Taller.

Wer neugierig geworden ist, kann auf www.smartstorys.at zwei Beispielgeschichten lesen.

Auch dran bleiben lohnt sich: Nächste Woche verlosen wir 4 Zugänge zum Story-Pool für 12 Monate.
... See MoreSee Less

WOW! 🤩  So vielseitig ist Brunn am Gebirge! 📚📱 Als Wirtschaftsreferent freut es mich jeden Tag aufs Neue zu sehen welche tollen Unternehmer wir haben. Exemplarisch sei hier Ronnie Heiner und seine Kurzgeschichten erwähnt. Toll! ✔
Mehr
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Dort wo wir Verantwortung tragen verändern wir auch!
👉 Besonders wichtig sind uns dabei Ökologisierung, Transparenz und Digitalisierung. Dies hat Oliver Prosenbauer beim Blumenschmuckwettbewerb NEU auf www.brunnblueht.at umgesetzt!

www.facebook.com/113830246653029/posts/499368684765848/
... See MoreSee Less

Die "Umfrage" der SPÖ war eine Alibiaktion und fällt in die Kategorie Show-Politik! 🏗🚧 Lassen wir uns nicht vom neuen Namen blenden 👉 hinter "Quartier21" versteckt sich ein Mega-Wohnbau und eine Verkehrsbelastung für Brunn am Gebirge! ... See MoreSee Less

Die Umfrage der SPÖ war eine Alibiaktion und fällt in die Kategorie Show-Politik! 🏗🚧  Lassen wir uns nicht vom neuen Namen blenden 👉  hinter Quartier21 versteckt sich ein Mega-Wohnbau und eine Verkehrsbelastung für Brunn am Gebirge!

4 weeks ago

Volkspartei Brunn am Gebirge

Achtung Mogelpackung ‼ Nur weil Quartier 21 draufsteht sind noch immer 950 Wohnungen drin! ➡ Unter dem Titel Quartier 21 startet die SPÖ eine Befragung der Bevölkerung, die weder vom Gemeinderat noch von der eingesetzten Arbeitsgruppe Glasfabrik ausgeht. Das ist natürlich ihr gutes Recht. Der Inhalt der Befragung zeigt aber auch, dass die SPÖ an alternativen Nutzungsmöglichkeiten und innovativen Konzepten kein wirkliches Interesse hat und ist in seiner Allgemeinheit kaum zu übertreffen. ➡ Und ja natürlich ist jeder für geförderten Wohnbau. BürgerInnenbeteiligung 2021 sollte anders aussehen, ehrlich und transparent informieren und nicht der Scheinlegitimation von Mega Bauvorhaben dienen.
Meint Ihre Brunner Volkspartei
... See MoreSee Less

Achtung Mogelpackung ‼ Nur weil Quartier 21 draufsteht sind noch immer 950 Wohnungen drin! ➡ Unter dem Titel Quartier 21 startet die SPÖ eine Befragung der Bevölkerung, die weder vom Gemeinderat noch von der eingesetzten Arbeitsgruppe Glasfabrik ausgeht. Das ist natürlich ihr gutes Recht. Der Inhalt der Befragung zeigt aber auch, dass die SPÖ an alternativen Nutzungsmöglichkeiten und innovativen Konzepten kein wirkliches Interesse hat und ist in seiner Allgemeinheit kaum zu übertreffen. ➡ Und ja natürlich ist jeder für geförderten Wohnbau. BürgerInnenbeteiligung 2021 sollte anders aussehen, ehrlich und transparent informieren und nicht der Scheinlegitimation von Mega Bauvorhaben dienen.
Meint Ihre Brunner Volkspartei

Frohe und gesegnete Ostern wünschen das Team der Volkspartei Brunn am Gebirge. 😃🐰 ... See MoreSee Less

Frohe und gesegnete Ostern wünschen das Team der Volkspartei Brunn am Gebirge. 😃🐰

Zurück von der Palmsegnung stimmen wir uns auf eine schöne Osterwoche ein. 👨‍👩‍👧‍👦🌾🌿☀️ ... See MoreSee Less

Zurück von der Palmsegnung stimmen wir uns auf eine schöne Osterwoche ein. 👨‍👩‍👧‍👦🌾🌿☀️

1 month ago

Volkspartei Brunn am Gebirge

Heute tagt die Projektgruppe Glasfabrik erneut. 🏗🏭
👉 Für die Vertreter der Volkspartei Brunn ist klar: Wir stehen an der Seite der Bevölkerung! Deshalb treten wir für einen Sport&Bildungsstandort ein! 👩‍🏫👩‍🎓 Die Gründe der Glasfabrik sind die letzte Chance für eine nachhaltige Nutzung die unserer Gemeinde etwas bringt --> Nützen wir die Chance im Interesse der Bevölkerung!
... See MoreSee Less

Heute tagt die Projektgruppe Glasfabrik erneut. 🏗🏭 
👉 Für die Vertreter der Volkspartei Brunn ist klar: Wir stehen an der Seite der Bevölkerung! Deshalb treten wir für einen Sport&Bildungsstandort ein! 👩‍🏫👩‍🎓 Die Gründe der Glasfabrik sind die letzte Chance für eine nachhaltige Nutzung die unserer Gemeinde etwas bringt --> Nützen wir die Chance im Interesse der Bevölkerung!

Comment on Facebook

@ Övp Brunn am Gebirge. Ihr seid die "richtige" Seite ? Foto von Hochhäusern so wie auf dem Bild, da gibt es keine richtige oder falsche Seite. (A Bissl Populismus) Das will niemand. Also ich für meinen Teil weiß auf welcher Seite ich stehe. MfG

Die Glasfabrik ist Geschichte in Österreich

Gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Martin Schuster setzt sich Oliver Prosenbauer für eine finanzielle Beteiligung der 31 betreuten Gemeinden ein. So kann man einen langfristigen Erhalt des Standortes in Brunn am Gebirge ermöglichen. 💪Rettet das Brunner Tierheim! 👉 diesem Aufruf sind Landtagsabgeordneter Martin Schuster und ich gefolgt und haben heute das sehr engagierte Team besucht.
👉 Gemeinsam werden wir versuchen, nicht nur Hilfe vom Land zu erhalten, sondern auch finanzielle Unterstützung der 31 betreuten Gemeinden zu organisieren. So kann es hoffentlich zu einer langfristigen Lösung für das Tierheim Brunn und der Weiterführung am bestehenden Standort in Brunn am Gebirge kommen.
... See MoreSee Less

Gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Martin Schuster setzt sich Oliver Prosenbauer für eine finanzielle Beteiligung der 31 betreuten Gemeinden ein. So kann man einen langfristigen Erhalt des Standortes in Brunn am Gebirge ermöglichen. 💪

2 months ago

Volkspartei Brunn am Gebirge

Mit der Frauenpower von Helga Schlechta, Silvia Padelek, Daniela Schneider, Pia Skala und Mili Theil setzen wir uns als Team der Volkspartei für Brunn am Gebirge im Gemeinderat ein! 💪💪💪 ... See MoreSee Less

Mit der Frauenpower von Helga Schlechta, Silvia Padelek, Daniela Schneider, Pia Skala und Mili Theil setzen wir uns als Team der Volkspartei für Brunn am Gebirge im Gemeinderat ein! 💪💪💪

Liebe SPÖ&NEOS wo genau kann man sich als Bürger im Endspurt des Freizeitparks noch einbringen ❓❓❓ Mit den Lippenbekenntnisse von SPÖ&NEOS muss endlich Schluss sein und Taten folgen! Wir haben bereits vor Wochen eine Bürgerbeteiligung auf www.freizeitparkbrunn.at gestartet. 🌳✌️ Bringt euch noch ein! ... See MoreSee Less

Liebe SPÖ&NEOS wo genau kann man sich als Bürger im Endspurt des Freizeitparks noch einbringen ❓❓❓ Mit den Lippenbekenntnisse von SPÖ&NEOS muss endlich Schluss sein und Taten folgen! Wir haben bereits vor Wochen eine Bürgerbeteiligung auf www.freizeitparkbrunn.at gestartet. 🌳✌️ Bringt euch noch ein!
Mehr