News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

5 days ago

Oliver Prosenbauer

Leider hat sich in den letzten Wochen die Situation im Winzerpark verschlechtert. 🔥🚓🚨 Erst gestern habe ich selbst einen großen Polizeieinsatz mitverfolgt.
👉 Um die Polizei zu unterstützen und Sicherheit für die Anrainer und unsere Jugend zu schaffen, haben wir gestern auf meinen Antrag einen Security Dienst beschlossen!Sicherheit im Winzerpark 🔥🦺💪 Anrainer und Nutzer des Winzerparks leiden schon länger unter Vandalismus im Winzerpark. 👉 Leider hat die SPÖ/NEOS Ortsregierung lange verschlafen Maßnahmen zu ergreifen und hat untätig zugesehen. 👉👉👉 Leider hat sich in der Zwischenzeit die Situation verschlimmert! Die Volkspartei Brunn am Gebirge hat deshalb folgende Dringlichkeitsantrag gestellt:

An den
Bürgermeister und Gemeinderat der Marktgemeinde Brunn am Gebirge

DRINGLICHKEITSANTRAG gemäß § 46 Abs. 3 der NÖ Gemeindeordnung eingebracht in der Sitzung des Gemeindevorstandes am 19. Oktober 2021
Sicherheitsmaßnahmen für den Winzerpark
Der Gemeindevorstand möge beschließen, für die Überwachung des Areals des Brunner Winzerparkes einen Sicherheitsdienstleister mit der Durchführung von Sicherheitsstreifen während der Abend- und Nachtstunden jedenfalls bis Jahresende zu beauftragen.
Begründung der Dringlichkeit
Im Winzerpark ist es offensichtlich aufgrund krimineller Aktivitäten des Drogenmilieus in jüngster Vergangenheit zu mehreren Polizei-Einsätzen gekommen. Anrainerinnen und Anrainer haben Angst, abends oder nachts im Bereich des Winzersparkes auf die Straße zu gehen. Außerdem liegt die Neue Mittelschule in unmittelbarer Nachbarschaft. Es besteht also dringender Handlungsbedarf zum Schutz der Bevölkerung sowie der Schülerinnen und Schüler.
Da die zeitlichen Ressourcen der Polizei bekanntlich begrenzt sind und eine weitere negative Entwicklung der Situation sowohl Anrainerinnen und Anrainer als auch Schülerinnen und Schüler einer hohen Gefahr aussetzt, erscheint es ein Gebot der Stunde seitens der Marktgemeinde Brunn sofort tätig zu werden.

GGR Oliver Prosenbauer, GGR Mag. Stefan Maier

GGR Helga Schlechta GGR Martin Niegl

Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen!
... See MoreSee Less

Leider hat sich in den letzten Wochen die Situation im Winzerpark verschlechtert. 🔥🚓🚨 Erst gestern habe ich selbst einen großen Polizeieinsatz mitverfolgt. 
👉 Um die Polizei zu unterstützen und Sicherheit für die Anrainer und unsere Jugend zu schaffen, haben wir gestern auf meinen Antrag einen Security Dienst beschlossen!

1 week ago

Oliver Prosenbauer

Ich freue mich Teil des neuen Bezirksvorstands zu sein und bedanke mich ganz herzlich bei Martin Schuster für sein Vertrauen! 😀 Ich werde besonders für überregionale Anliegen der Brunnerinnen und Brunner eine starke Stimme in diesem Gremium sein und freue mich schon auf die gemeinsame Arbeit! ... See MoreSee Less

3 weeks ago

Oliver Prosenbauer

Verteilaltion heute Vormittag zum neuen Jahresticket! 😀👏🚄🚆Besser, bequemer, billiger! 👉 Ein Jahresticket für NÖ, Wien und Bgl. kostet bspw. € 915, - /Jahr 👉mehr Infos auf www.vor.at ... See MoreSee Less

Verteilaltion heute Vormittag zum neuen Jahresticket! 😀👏🚄🚆Besser, bequemer, billiger! 👉 Ein Jahresticket für NÖ, Wien und Bgl. kostet bspw. € 915, - /Jahr 👉mehr Infos auf www.vor.atImage attachmentImage attachment

4 weeks ago

Oliver Prosenbauer

Der aktuelle Brunner Spiegel zur Causa Glasfabrik! 🏗🦺🚜
Hier online lesen: bit.ly/3orGi3h
... See MoreSee Less

Der aktuelle Brunner Spiegel zur Causa Glasfabrik! 🏗🦺🚜
Hier online lesen: https://bit.ly/3orGi3h

Comment on Facebook

Schade ums Papier........

Stoppen wir gemeinsam dieses türkise Treiben!!!

habt ihr gerade die zib 2 gesehen?! 😀

Ich habe heute den Brunner Spiegel Ausgabe September erhalten. Hier wird auf Seite 13 behauptet das in der Babenbergergasse 140 Wohnungen errichtet werden und eine 70 m2 Wohnung um 450 € Miete zu haben sei. Solche Behauptungen sind unseriös, denn da kann es sich nur um den NETTObetrag handeln, das heißt kalt, OHNE MwSt und Betriebskosten !! Vom Genossenschaftsbeitrag ganz zu schweigen, sollte es sich um eine Inklusivmiete handeln wäre dies eine Watschen für jeden der in eine Vorsorgewohnung investiert hat um sicher erspartes Geld für die Pension oder Enkelkinder anzulegen. Um Antwort wird gebeten

Wieso noch Welle schieben? Ist ja leider eh schon fix das dort um die 300 Wohnungen gebaut werden 🥲 Statement von den Eigentümern der Glasfabrik

View more comments

1 month ago

Oliver Prosenbauer

Ja, die Brunner wollen eine Volksbefragung! 👍❗Die NÖN hat eine Umfrage zur Glasfabrik und unserer Forderung nach einer Volksbefragubg gemacht. Das Ergebnis ist eindeutig! 72% sagen JA zu einer Volksbefragung zur Zukunft der Glasfabrik.

Nur BGM Linhart hat letzte Woche gegenüber der NÖN einer Volksbefragung schon eine Abfuhr erteilt. 😣
... See MoreSee Less

Ja, die Brunner wollen eine Volksbefragung!  👍❗Die NÖN hat eine Umfrage zur Glasfabrik und unserer Forderung nach einer Volksbefragubg gemacht. Das Ergebnis ist eindeutig! 72% sagen JA zu einer Volksbefragung zur Zukunft der Glasfabrik.

Nur BGM Linhart hat letzte Woche gegenüber der NÖN einer Volksbefragung schon eine Abfuhr erteilt. 😣

1 month ago

Oliver Prosenbauer

Jedes Mal auf's Neue überwältigt mich der Blick vom Anninger auf unser Brunn. 😀🌳🌼 Die hohe Lebensqualität mit dieser Grünoase vor der Tür macht unseren Ort so lebenswert. Dies gilt es für nächste Generationen zu bewahren! 💪🌳 ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Love nature 🌳 Next Sunday - same time, same Station again please 👍 😬👌

1 month ago

Oliver Prosenbauer

GEWINNSPIEL! 👉 Ich verlose für Samstag den 18. September 2xTickets für das bereits ausverkaufte Sommernachtskonzert in unserem Heimathaus. 😃🎼 Wie du mitmachen kannst? Einfach diesen Beitrag liken und in den Kommentaren jene Person verlinken die ihr gerne mitnehmen würdet.

Das Gewinnspiel läuft bis Freitag 17.9.um 14 Uhr und die Gewinner werden via PN benachrichtigt.
... See MoreSee Less

GEWINNSPIEL! 👉 Ich verlose für Samstag den 18. September 2xTickets für das bereits ausverkaufte Sommernachtskonzert in unserem Heimathaus. 😃🎼 Wie du mitmachen kannst? Einfach diesen Beitrag liken und in den Kommentaren jene Person verlinken die ihr gerne mitnehmen würdet.

Das Gewinnspiel läuft bis Freitag 17.9.um 14 Uhr und die Gewinner werden via PN benachrichtigt.

Comment on Facebook

Elfriede Widhalm und ich würden uns sehr freuen

Ich würde Christine Popp mitnehmen ☺️

Ich würde Julia Popp mitnehmen 🥳

Ich würde Sylvia Gerhard mitnehmen ☺️

1 month ago

Oliver Prosenbauer

Bürgermeister Linhart hält nichts von einer Volksbefragung! 😕 👉 Für mich und die Volkspartei Brunn am Gebirge ist klar: wir wollen maximal 250 Wohnungen am gesamten Gelände der Glasfabrik und keine 350 Wohnungen auf einem Drittel mit der Option auf 700 Wohnungen durch die Hintertüre.
Wir fordern eine bindende Abstimmung durch die Brunner Bevölkerung! Wovor haben SPÖ & NEOS Angst? Ist es vielleicht doch nicht so, wie sie es uns in der plötzlich präsentierten "Drittellösung" gesagt haben? Für uns ist die Stimme des Volkes die wichtigste!
... See MoreSee Less

Bürgermeister Linhart hält nichts von einer Volksbefragung! 😕  👉  Für mich und die Volkspartei Brunn am Gebirge ist klar: wir wollen maximal 250 Wohnungen am gesamten Gelände der Glasfabrik und keine 350 Wohnungen auf einem Drittel mit der Option auf 700 Wohnungen durch die Hintertüre. 
Wir fordern eine bindende Abstimmung durch die Brunner Bevölkerung! Wovor haben SPÖ & NEOS Angst? Ist es vielleicht doch nicht so, wie sie es uns in der plötzlich präsentierten Drittellösung gesagt haben? Für uns ist die Stimme des Volkes die wichtigste!

1 month ago

Oliver Prosenbauer

O`zapft is! 🍻🍻🍻 Die Brunner Wiesn findet heuer dank strengster Eintritts und 3G-Regelungen statt! 💪🦺
👉 ich durfte gemeinsam mit Landesrat Martin Eichtinger den Bieranstich vornehmen und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern ein schönes Fest und den Organisatoren alles Gute!
... See MoreSee Less

O`zapft is! 🍻🍻🍻 Die Brunner Wiesn findet heuer dank strengster Eintritts und 3G-Regelungen statt! 💪🦺 
👉  ich durfte gemeinsam mit Landesrat Martin Eichtinger den Bieranstich vornehmen und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern ein schönes Fest und den Organisatoren alles Gute!Image attachmentImage attachment
Mehr
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

6 days ago

Volkspartei Brunn am Gebirge

Sicherheit im Winzerpark 🔥🦺💪 Anrainer und Nutzer des Winzerparks leiden schon länger unter Vandalismus im Winzerpark. 👉 Leider hat die SPÖ/NEOS Ortsregierung lange verschlafen Maßnahmen zu ergreifen und hat untätig zugesehen. 👉👉👉 Leider hat sich in der Zwischenzeit die Situation verschlimmert! Die Volkspartei Brunn am Gebirge hat deshalb folgende Dringlichkeitsantrag gestellt:

An den
Bürgermeister und Gemeinderat der Marktgemeinde Brunn am Gebirge

DRINGLICHKEITSANTRAG gemäß § 46 Abs. 3 der NÖ Gemeindeordnung eingebracht in der Sitzung des Gemeindevorstandes am 19. Oktober 2021
Sicherheitsmaßnahmen für den Winzerpark
Der Gemeindevorstand möge beschließen, für die Überwachung des Areals des Brunner Winzerparkes einen Sicherheitsdienstleister mit der Durchführung von Sicherheitsstreifen während der Abend- und Nachtstunden jedenfalls bis Jahresende zu beauftragen.
Begründung der Dringlichkeit
Im Winzerpark ist es offensichtlich aufgrund krimineller Aktivitäten des Drogenmilieus in jüngster Vergangenheit zu mehreren Polizei-Einsätzen gekommen. Anrainerinnen und Anrainer haben Angst, abends oder nachts im Bereich des Winzersparkes auf die Straße zu gehen. Außerdem liegt die Neue Mittelschule in unmittelbarer Nachbarschaft. Es besteht also dringender Handlungsbedarf zum Schutz der Bevölkerung sowie der Schülerinnen und Schüler.
Da die zeitlichen Ressourcen der Polizei bekanntlich begrenzt sind und eine weitere negative Entwicklung der Situation sowohl Anrainerinnen und Anrainer als auch Schülerinnen und Schüler einer hohen Gefahr aussetzt, erscheint es ein Gebot der Stunde seitens der Marktgemeinde Brunn sofort tätig zu werden.

GGR Oliver Prosenbauer, GGR Mag. Stefan Maier

GGR Helga Schlechta GGR Martin Niegl

Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen!
... See MoreSee Less

Sicherheit im Winzerpark 🔥🦺💪  Anrainer und Nutzer des Winzerparks leiden schon länger unter Vandalismus im Winzerpark. 👉 Leider hat die SPÖ/NEOS Ortsregierung lange verschlafen Maßnahmen zu ergreifen und hat untätig zugesehen. 👉👉👉 Leider hat sich in der Zwischenzeit die Situation verschlimmert! Die Volkspartei Brunn am Gebirge hat deshalb folgende Dringlichkeitsantrag gestellt:

An den 
Bürgermeister und Gemeinderat der Marktgemeinde Brunn am Gebirge            

DRINGLICHKEITSANTRAG gemäß § 46 Abs. 3 der NÖ Gemeindeordnung eingebracht in der Sitzung des Gemeindevorstandes am 19. Oktober 2021
Sicherheitsmaßnahmen für den Winzerpark
Der Gemeindevorstand möge beschließen, für die Überwachung des Areals des Brunner Winzerparkes einen Sicherheitsdienstleister mit der Durchführung von Sicherheitsstreifen während der Abend- und Nachtstunden jedenfalls bis Jahresende zu beauftragen.
Begründung der Dringlichkeit
Im Winzerpark ist es offensichtlich aufgrund krimineller Aktivitäten des Drogenmilieus in jüngster Vergangenheit zu mehreren Polizei-Einsätzen gekommen. Anrainerinnen und Anrainer haben Angst, abends oder nachts im Bereich des Winzersparkes auf die Straße zu gehen. Außerdem liegt die Neue Mittelschule in unmittelbarer Nachbarschaft. Es besteht also dringender Handlungsbedarf zum Schutz der Bevölkerung sowie der Schülerinnen und Schüler. 
Da die zeitlichen Ressourcen der Polizei bekanntlich begrenzt sind und eine weitere negative Entwicklung der Situation sowohl Anrainerinnen und Anrainer als auch Schülerinnen und Schüler einer hohen Gefahr aussetzt, erscheint es ein Gebot der Stunde seitens der Marktgemeinde Brunn sofort tätig zu werden. 

GGR Oliver Prosenbauer, GGR Mag. Stefan Maier 

GGR Helga Schlechta GGR Martin Niegl

Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen!

Comment on Facebook

Unglaublich!

Warum kann man nicht einen Jugenttreff im Campus errichten , mit Scaterbahn und so ? Nicht Wohnungen hinbauer !! Dort währe kein Einwohner gestört , währe auch überschaubar ! Beim Park stehen oft bis zu 20 Moppets , dunkel ist es auch , eh klar das dort keine ruhe ist und,Drogen und Alkohol im spiel sich befindet . MfG

Endlich!

👍Zeit wirds 👍

2019 war unser letzter gemeinsamer Familienwandertag! Umso mehr freuen wir uns mit euch gemeinsam am 26. Oktober wieder durch die Brunner Weinberge auf den Wällischhof zu spazieren. 😀🌳🍇 Hier gehts zum Event 👉 fb.me/e/1VX9EYP43 ... See MoreSee Less

1 month ago

Volkspartei Brunn am Gebirge

Gemeinsam gegen Verbauung und Verkehrsinfarkt! 🚜🏗🦺 👉 Unter dem Motto "MEGABAU = MEGASTAU" setzten hunderte Demonstranten ein klares Zeichen gegen den geplanten Megabau Glasfabrik und den drohenden Verkehrsinfarkt! 🚗 🏗 ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Bei der ÖVP haben’s offensichtlich Probleme mit dem Zählen🤣

Hunderte??

Ein starkes Zeichen der Brunner Bevölkerung gegen Megabauten und Verkehrsinfarkt! 👏💪 ... See MoreSee Less

2 months ago

Volkspartei Brunn am Gebirge

✅🌳🏗 In der heutigen Projektgruppensitzung der Glasfabrik haben unsere Vertreter Pia Skala. Stefan Maier und Markus Pallanits unsere Vorschläge für die Nutzung dieses Geländes präsentiert! 👉👉👉 Hier könnt ihr nachlesen wofür wir stehen: www.brunnamgebirge.blog/artikel/megachance-statt-megawohnbau ... See MoreSee Less

✅🌳🏗 In der heutigen Projektgruppensitzung der Glasfabrik haben unsere Vertreter Pia Skala. Stefan Maier und Markus Pallanits unsere Vorschläge für die Nutzung dieses Geländes präsentiert! 👉👉👉 Hier könnt ihr nachlesen wofür wir stehen: www.brunnamgebirge.blog/artikel/megachance-statt-megawohnbau

Lieber Adolf! Vielen Dank für dein Wirken in Brunn am Gebirge. Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute! ... See MoreSee Less

Lieber Adolf! Vielen Dank für dein Wirken in Brunn am Gebirge. Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute!Image attachmentImage attachment

Comment on Facebook

Lieber Adolf! Vielen Dank für alles! Schade, dass ich bei deiner Verabschiedungsmesse nicht dabei sein konnte. Wir werden dich immer in guter Erinnerung behalten. Zum Glück bleibst du ja in unserer Nähe! 🙂

Jetzt zur Demo zusagen 👉 bit.ly/3BgoQBE
Mehr Infos unter www.keinmegawohnbau.at
... See MoreSee Less

Jetzt zur Demo zusagen 👉  https://bit.ly/3BgoQBE
Mehr Infos unter www.keinmegawohnbau.at

Comment on Facebook

Witzig. In Klosterneuburg ist es genau anders herum. Da gehen die "Anderen Parteien" gegen die Baupläne der ÖVP- Stadtrerierung vor. mein.aufstehn.at/petitions/monsterbau-nein-danke?share=c68a0a0a-cba7-46b4-8a26-78aa4220a0c2&fbcli...

Mehr